Die Kurbetriebsgesellschaft wurde 1991 auf Beschluss des Stadtrates gegründet. Der Zweck der Gesellschaft besteht in der Förderung der Gesundheitspflege und der vorbeugenden Heilfürsorge. Dazu steht der Kurbetriebsgesellschaft das Therapiezentrum, bestehend aus Kurmittelhaus, Bewegungsbad und Badehaus zur Verfügung.

Die Kurbetriebsgesellschaft ist verantwortlich für die Unterhaltung der Parkanlagen und insbesondere für das in Europa einzigartige Ensemble des alten Salzwerkes und der 3 Förderstellen der hiesigen Solevorkommen.

Die Anlagen wurden in den Jahren 1991/1992 umfassend saniert und modernisiert und verfügen über eine den modernen Ansprüchen der Gesundheitsvorsorge und der ambulanten physiotherapeutischen Behandlungen äquivalente Einrichtung. Diese wird zunehmend ergänzt durch ernährungswissenschaftliche und psychotherapeutische Angebote sowie in den Bereichen Wellness und Beauty. Moderne Therapien und historisches Umfeld schaffen im Therapiezentrum an der Saale optimale Voraussetzungen für die Behandlungen der Gäste. Geschäftsführer der Kurbetriebsgesellschaft ist Herr Ulrich Klose.

Gemeinsam mit internationalen Partnern wurden in der Vergangenheit zahlreiche Projekte in Kooperationen und Geschäftspartnerschaften umgewandelt.